Jäger wird Gejagter

aus Tatort & Polizeiruf 110

Thema folgen
Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) fühlt sich zunehmend beobachtet.  Foto: BR/Hendrik Heiden

Von Conny SchneiderKriminalhauptkommissar Hans von Meuffels (Matthias Brandt) weiß, wie der Hase läuft. Er weiß, wie observiert wird. Weiß, wie leicht es ist, in die...

Anzeige

. Von Conny Schneider

Kriminalhauptkommissar Hans von Meuffels (Matthias Brandt) weiß;, wie der Hase läuft. Er weiß;, wie observiert wird. Weiß;, wie leicht es ist, in die Privatsphäre anderer einzudringen. Was er bis dato nicht weiß;: Wie es ist, selbst das Zielobjekt einer solchen Überwachung zu sein. Im neuen "Polizeiruf 110" erlebt er es jedoch am eigenen Leib.

Ein alter Fall wird für den Ermittler wieder aktuell: Julia Wendt hat vor fünf Jahren ihren Mann angezündet. Nun wendet sie sich hilfesuchend an von Meuffels. Sie fühlt sich bedroht. Der Kommissar glaubt ihr kein Wort. Doch dann wird die Frau vor seinen Augen überfahren. Er ermittelt auf eigene Faust – und weiß; bald nicht mehr, wem er noch vertrauen kann.