Autofahrer fährt Radfahrer an und flüchtet

Blaulicht

Autofahrer fährt Radfahrer an und flüchtet

Anzeige

Rüsselsheim (dpa/lhe) - . Ein Autofahrer ist in Rüsselsheim nach einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer davongefahren, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Beim Abbiegen auf das Opel-Gelände habe der Autofahrer am Freitagabend den entgegenkommenden Fahrradfahrer übersehen, teilte die Polizei am Samstag mit. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 42-jährige Fahrradfahrer so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Autofahrer flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Nach Polizeiangaben dürfte das Auto bei dem Unfall an der Fahrerseite beschädigt worden sein.