Ehepaar bei Brand von Ölheizung in Wohnung verletzt

Blaulicht

Ehepaar bei Brand von Ölheizung in Wohnung verletzt

Anzeige

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - . Bei einem Brand in einer Wohnung in Frankfurt-Niederrad ist am Sonntag ein älteres Ehepaar verletzt worden. Die Wohnungsbesitzer hatten nach Angaben der Feuerwehr versucht, eine brennende Ölheizung selbst zu löschen. Beide seien dann von der Feuerwehr aus den inzwischen stark verrauchten Räumen gerettet und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr konnten das Feuer in dem Einfamilienhaus demnach schnell löschen. Die genaue Brandursache wird nun ermittelt. Zur Höhe des Sachschadens gab es zunächst keine Angaben.