Unbekannte Täter sprengen Baustellen-Toilette

Blaulicht

Unbekannte Täter sprengen Baustellen-Toilette

Anzeige

Bad Hersfeld (dpa/lhe) - . Unbekannte haben ein Toilettenhäuschen auf einer Baustelle in Bad Hersfeld gesprengt. Die Tat ereignete sich am Donnerstagabend im Stadtteil Johannesberg, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die genauen Hintergründe und Umstände der Tat waren zunächst unklar. Die Ermittlungen dauern an. Eine Zeugin hatte zur Tatzeit drei dunkel gekleidete Personen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren von der Baustelle wegrennen sehen. Ob diese mit dem Sachverhalt in Verbindung stehen, war zunächst unbekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Durch die Sprengung entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.