Umleitung während Brückensanierung am Frankfurter Flughafen

Start eines A380 am Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/dpa

Ab Ende Mai werden am Flughafen Frankfurt wegen Sanierungsarbeiten an einer Brücke Umleitungen zur und auf der B 43 eingerichtet. Die Umleitung dauert bis Mitte Juli.

Anzeige

FRANKFURT. Von Ende Mai an müssen sich Autofahrer am Frankfurter Flughafen auf eine geänderte Wegeführung einstellen. Wegen Sanierungsarbeiten werden eine Brücke und Fahrspuren teilweise komplett gesperrt, wie die Straßenmanagementgesellschaft Hessen Mobil am Dienstag mitteilte. Betroffen ist die Abfahrt vom Terminal 1 zur Bundesstraße 43 nach Kelsterbach und Mainz.

Eine Umleitung führt Hessen Mobil zufolge Autofahrer zunächst über die B 43 in die Gegenrichtung zum Unterschweinstiege-Kreisel bei Frankfurt. Vor dort geht es dann zurück nach Kelsterbach und Mainz. Sperrung und Umleitung dauern zunächst bis Mitte Juli. An der maroden Brücke sollen unter anderem der Asphalt und die Geländer erneuert werden. Die gesamten Arbeiten sind bis Jahresende terminiert. Investiert werde ein Million Euro.

Anzeige

Von dpa