Wollen Kinder die Kinderzeitung digital lesen?

Foto: Andreas Kelm

Nehmen Sie an unserer Online-Umfrage zu „Kruschel“ teil. Es gibt Buchpakete für Kinder zu gewinnen.

Anzeige

MAINZ . „Kruschel“ ist eine Zeitung, die die VRM extra für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren herausgibt. Jeden Samstag steckt sie im Briefkasten und bietet aktuelle Nachrichten und spannende Wissensthemen, so erklärt, dass Kinder sie verstehen und mitreden können.

Doch gelesen wird in Schulen und Kinderzimmern längst nicht mehr nur auf Papier – Kinder wachsen mit digitalen Medien auf, lernen früh, mit Smartphones und Tablets umzugehen. In einer Online-Umfrage wollen wir deshalb von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, erfahren: Wie werden digitale Medien bei Ihnen von Kindern oder Enkelkindern genutzt? Wird damit gespielt, gelernt oder gelesen? Nutzen Sie bereits heute die digitalen Angebote auf der Internetseite www.kruschel-kinder.de? Wie interessant wäre es, „Kruschel“ als E-Paper zu lesen? Und was erwarten Sie von einer digitalen Kinderzeitung?

Sagen Sie uns Ihre Meinung in der Online-Umfrage

Das alles sind Fragen, die für die Weiterentwicklung unserer Produkte für die ganz jungen Leser wichtig sind, um diese weiter zu verbessern. Deshalb laden wir Sie ein, bei unserer Online-Umfrage mitzumachen und uns Ihre Meinung, Wünsche und Anregungen mitzuteilen. Die Beantwortung der Fragen dauert nur wenige Minuten und natürlich werden die Daten anonym erhoben. Die komplette Umfrage finden Sie hier . Abonnenten der „Kruschel“-Kinderzeitung werden zudem per E-Mail eingeladen, sich einzubringen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir Buchpakete für Kinder. Kruschel und das Redaktionsteam bedanken sich bei allen, die sich die Zeit nehmen, an der Umfrage teilzunehmen!