Massenkarambolage in Alsfelder Stadtteil

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Gleich mehrere Autos sind am Donnerstagmittag aufgrund der Wetterlage zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden liegt im sehcsstelligen Bereich.

Anzeige

Alsfeld-Altenburg. Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr kam es zu einem größeren Verkehrsunfall auf der Schloßbergstraße in Altenburg. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn kamen laut Polizei mehrere Fahrzeuge bergab ins Rutschen und prallten auf Höhe des dortigen Bahnübergangs mit entgegenkommenden Fahrzeugen zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt, aber an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 157.000 Euro.