Gemünden: Zeitgeschichtliche Zeugnisse gesucht

(red). Die Gemeinde Gemünden wird 50 Jahre alt. Die Feierlichkeiten hierfür finden am Samstag, 16. Juli, statt. Der Rahmen für diesen Tag ist festgelegt, in Arbeitsgruppen...

Anzeige

NIEDER-GEMÜNDEN. (red). Die Gemeinde Gemünden wird 50 Jahre alt. Die Feierlichkeiten hierfür finden am Samstag, 16. Juli, statt. Der Rahmen für diesen Tag ist festgelegt, in Arbeitsgruppen findet momentan die Feinplanung statt. Unter anderem wird es einen geschichtlichen Abriss der letzten 50 Jahre der Gemeinde Gemünden geben, kündigt die Gemeindeverwaltung an.

Hier seien nun die Bürger gefragt: Diese werden gebeten, einmal in ihre Fotoalben oder andere Sammlungen zu schauen, ob sie Erinnerungen aus der Zeit seit 1971 finden.

Kontakt

Dies können beispielsweise Fotos, Briefe, Zeitungsausschnitte, Schriftstücke oder Dokumente mit Bezug zur Gemündener Geschichte sein. Wer für die Ausstellung etwas zur Verfügung stellen möchte, wendet sich an die Gemeindeverwaltung, Viktoria Frolov, Telefonnummer 06634/9606-10 oder per E-Mail an info@gemuenden-felda.de.