151 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 im Vogelsberg

151 neue Coronafälle gab es im Vogelsberg am Samstag. Symbolfoto:dpa

Die meisten Coronafälle gibt es in Alsfeld (257), Lauterbach (243) und Homberg (210). Die wenigsten Fälle hat Antrifttal (33), Gemünden (46), Kirtorf (49) und Ulrichstein (51).

Anzeige

VOGELSBERGKREIS. Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet 151 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 im Kreisgebiet. Die Behörde betreut aktuell 2 163 aktive Fälle. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Vogelsbergkreis bei 1217,9 - hessenweit bei 1075,6. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen in Hessen weist das RKI mit 7,58 (Stand: 15. Juli) aus. Die meisten Coronafälle gibt es in Alsfeld (257), Lauterbach (243) und Homberg (210). Die wenigsten Fälle hat Antrifttal (33), Gemünden (46), Kirtorf (49) und Ulrichstein (51).