Große Radrennfahrt mit Zwischenstation in Lauterbach fällt aus

Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller und Mitarbeiter des Bauhofs pflanzen gegenüber des Lichtspielhauses einen Baum. Foto: Stadt Lauterbach

Corona machte den Organisatoren der Radfernfahrt 2020, dem BUND Mecklenburg-Vorpommern, einen Strich durch die Rechnung.

Anzeige

LAUTERBACH. (gs). Baum gepflanzt – aber keine Radfahrer: Corona machte den Organisatoren der Radfernfahrt 2020, dem BUND Mecklenburg-Vorpommern, einen Strich durch die Rechnung. Geplant war, dass am 1. Mai die „Radfernfahrt Deutsche Alleenstraße 2020“ an der Nordsee in Varel/Dangast startet und nach drei Wochen an der Ostsee auf Rügen endet. Lauterbach sollte am 9. Mai Etappenziel und am Tag drauf Start für die Weiterfahrt nach Fladung in Bayern sein.

Die Tour über 2200 Kilometer sollte in einem weiten Bogen durch zehn Bundesländer führen, sollte durch Orte gehen, die an der deutschen Alleenstraße liegen, die als grünes Band Nord und Süd, Ost und West verbindet und somit ein Zeichen der deutschen Einheit ist. 30 Jahre deutsche Einheit sollten Anlass sein, die Freude über die Wiedervereinigung zum Ausdruck zu bringen, für gegenseitiges Verständnis und ein noch besseres Zusammenwachsen von Ost und West zu werben sowie auf den unschätzbaren Wert der Alleen als Natur- und Kulturerbe und auch als touristische Attraktion hinzuweisen. Aufgrund der Corona-Krise wurde diese Fahrt abgesagt. Die geplante Baumpflanzung wurde aber trotzdem durch Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller mit Mitarbeitern des Bauhofes vorgenommen „Bäume kann man nicht genug haben“, sagte der Rathauschef.

Schon einmal war Lauterbach ein wichtiger Teil dieser Initiative: Die Einweihung des 530 Kilometer langen hessischen Teilstücks der „Deutschen Alleenstraße“ fand mit einer großen Veranstaltung und der Pflanzung einiger Alleebäume durch Rainer-Hans Vollmöller am 30. April 1997 in Lauterbach statt.

Die Radfahrer werden bei der nächsten Tour am 9. Juni kommenden Jahres in der Kreisstadt erwartet, dann wird ein weiterer Baum gepflanzt.