Lauterbacher Strolch feiert Tag des Bieres

Der Lauterbacher Strolch am "Tag des Bieres".  Foto: Graupner

Der Lauterbacher Strolch feiert standesgemäß den Tag des Bieres, der alljährlich am 23. April stattfindet. Dafür für hat er auch in Coronazeiten seinen Mundschutz und...

Anzeige

. Lauterbach (cke). Der Lauterbacher Strolch feiert standesgemäß den Tag des Bieres, der alljährlich am 23. April stattfindet. Dafür für hat er auch in Coronazeiten seinen Mundschutz und Handschuhe abgelegt, die ihm ein findiger Zeitgenosse kürzlich verpasst hatte. Jetzt erfreut sich der kleine Kerl in der Lauter an einem Fässchen Lauterbacher Bier. Gedacht wird in Wort und Bild auch einem anderen Lauterbacher Original, dem "Ludderbächer Hannes". Gedankt wird in diesen schwierigen Zeiten auch der Lauterbacher Brauerei, die die Region weiterhin mit ihrer Braukunst verwöhnt und "uns den Alltag verhopft". Unterzeichnet ist die Bier-Botschaft mit "Freunde des Lauterbacher Strolches".