Nähworkshop von „Mobile“

(red). Der Familienverein „Mobile“ veranstaltet einen Nähworkshop für Mütter, Väter, Omas, Opas, Lehrerinnen, Erzieher und alle anderen, die gerne schöne...

Anzeige

LAUTERBACH. (red). Der Familienverein „Mobile“ veranstaltet einen Nähworkshop für Mütter, Väter, Omas, Opas, Lehrerinnen, Erzieher und alle anderen, die gerne schöne Mund-Nase-Masken für Groß und Klein nähen lernen möchten. Geleitet wird der Workshop von der gelernten Schneiderin und Mobile-Mitglied Iris Rau.

Der Nähworkshop findet am 7. November im Gemeindesaal (Obergeschoss des evangelisches Gemeindehauses Lauterbach) in zwei Gruppen mit je maximal 15 Personen statt: Gruppe 1 näht von 10 bis 12.30 Uhr, Gruppe 2 von 13 bis 15.30 Uhr (bitte bei der Anmeldung Gruppenwunsch mitangeben). Eine Auswahl an Baumwollstoffen, Nähgarn und Gummis kauft der Familienverein vorab bei der Stofftruhe Lauterbach ein. Natürlich dürfen die Teilnehmenden auch eigene Stoffe mitbringen. Der Nähworkshop ist für „Mobile“-Vereinsmitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen eine Materialpauschale in Höhe von fünf Euro. Mitzubringen sind eine eigene Nähmaschine und eine Zuschneide- und Nähschere. Der Workshop ist gut für Nähanfänger geeignet, jedoch sollten die Teilnehmenden bereits über Grundlagen der Bedienung ihrer Nähmaschine verfügen. Anmeldung per E-Mail an: iris_rau@outlook.de.