Feuerwehrhubschrauber für Lautertal

Als erste Feuerwehr im Vogelsbergkreis ist die Freiwillige Feuerwehr Dirlammen seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Löschhubschraubers. Jetzt werden noch Piloten gesucht.

Anzeige

. Lautertal (gst). Als erste Feuerwehr im Vogelsbergkreis ist die Freiwillige Feuerwehr Dirlammen seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Löschhubschraubers. Der gebrauchte Mehrzweckhubschrauber vom Typ H135 der Marke Airbus soll in Zukunft bei großflächigen Vegetationsbränden, Gebäudebränden sowie als unschlagbar schneller Mannschaftstransporter eingesetzt werden. Der stellvertretende Wehrführer Kevin Tamm gab bekannt, zur Unterbringung den im Rahmen der Anbaumaßnahme bereits hergestellten Landeplatz auf der neuen Fahrzeughalle in Dirlammen nutzen zu wollen. Zur nachhaltigen Finanzierung des Hubschraubers sollen in Zukunft Rundflüge für die Bevölkerung auch über die Grenzen Lautertals hinaus angeboten werden. Die Feuerwehr Dirlammen ist aktuell noch auf der Suche nach motiviertem und fachkundigem Personal, darunter auch Hubschrauberpiloten. Bei Interesse am Feuerwehrdienst können Freiwillige unter ffwdirlammen@gmail.com gerne Kontakt mit der Feuerwehr Dirlammen aufnehmen. Das Projekt wurde finanziert über den Aktionsplan "Starkes Land - Gutes Leben" des Hessischen Umweltministeriums. "Die Förderung der ländlichen Räume ist ein Schwerpunkt der hessischen Landesregierung", wirbt das Ministerium. Der Aktionsplan "Starkes Land - Gutes Leben" diene der Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse (https://umwelt.hessen.de/laendlicher-raum).