Frühjahrsputz in Meiches

Die Kinder waren mit sehr viel Engagement bei der Sache.  Foto: Hofmann

Lautertaler Ortsteil beteiligte sich an Aktion "Sauberhaftes Hessen".

Anzeige

MEICHES. Im Rahmen eines durch den Meicheser Ortsbeirat initiierten Arbeitseinsatz zur Dorfverschönerung wurden kürzlich zahlreiche Maßnahmen, die zur Aufwertung des Ortsbildes in dem Lautertaler Ortsteil dienen, durchgeführt, wie Ortsvorsteher Achim Hofmann mitteilte. Der Ortsbeirat hatte zuvor im Rahmen einer Ortsbegehung einen Maßnahmenkatalog aufgestellt. Dieser beinhaltete die Instandsetzung des Spielplatzes und der neuen Mitte sowie diverse Malerarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus und an der Schautafel am Totenköppel sowie die Neugestaltung der Pflanzkübel am Dorfgemeinschaftshaus. Diese Maßnahmenliste wurde unter Mithilfe von zwölf Kindern und 20 Erwachsenen abgearbeitet. "Es kamen rund 150 Arbeitsstunden zustande. Dies zeigt wieder einmal, dass es in Meiches eine funktionierende Dorfgemeinschaft gibt, zumal es von einigen Bürgern, die nicht helfen konnten, auch noch Sach- und Geldspenden gab", freute sich der Ortsvorsteher, der sich nach getaner Arbeit bei allen Helfern und Spendern herzlich bedankte. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde dann auch schon vereinbart, zukünftig jährlich einen solchen groß angelegten Arbeitseinsatz durchzuführen.