Weihnachten in Engelrod

(red). Auch im Kirchspiel Engelrod müssen leider alle Präsenz-Gottesdienste von Heiligabend bis einschließlich 10. Januar 2021 abgesagt werden. Der Heiligabend-Gottesdienst...

Anzeige

ENGELROD. (red). Auch im Kirchspiel Engelrod müssen leider alle Präsenz-Gottesdienste von Heiligabend bis einschließlich 10. Januar 2021 abgesagt werden. Der Heiligabend-Gottesdienst wird durch einen WhatsApp-Gottesdienst ersetzt. Ein weiteres Angebot wird für die beiden Weihnachtstage eingestellt. Sollte sich nach Weihnachten die Lage deutlich nicht zum Guten wenden, erfolgt digital ein Silvester-Gottesdienst und ein weiteres Angebot zum Jahresanfang. An den digitalen Gottesdiensten kann man über die WhatsAppGruppe der Kirchengemeinde teilnehmen. Dazu kann man sich über Telefon 06645/344 oder 01573/0785752 anmelden. Zum stillen Gebet wird die Engelröder Kirche an Heiligabend von 15 Uhr bis 22.30 Uhr sowie vom 25. bis 27. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr, geöffnet sein. Hier liegen auch Texte zum Mitnehmen aus.