Weber weiter an der Spitze

Das Vorstandsteam des Reit- und Fahrvereins.Foto: Köhler  Foto: Köhler

(bho). Ehrungen und Vorstandswahlen standen im Vordergrund bei der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrverein Landenhausen. Dabei wurde der langjährige Erste Vorsitzende...

Anzeige

LANDENHAUSEN. (bho). Ehrungen und Vorstandswahlen standen im Vordergrund bei der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrverein Landenhausen. Dabei wurde der langjährige Erste Vorsitzende Jürgen Weber erneut in seinem Amt bestätigt.

Zu Beginn legte Geschäftsführer und Schriftführer Olaf Welter seinen Geschäftsbericht vor und ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Das große Pfingstturnier, WBO-Turnier, Jagd und Volleyballturnier waren nur einige Höhepunkte für die Reiter, Mitglieder und das gesamte Reiterdörfchen Landenhausen. Positiv sei außerdem ein kleiner Mitgliederzuwachs zu sehen.

Mitglieder zu werben, den Altersdurchschnitt zu senken und den Verein weiterhin attraktiv zu halten waren die appellierenden Worte des amtierenden Zweiten Vorsitzenden, Volker Obenhack.

Anzeige

Im Anschluss wurden die erfolgreichsten Pferdesportler und langjährigen Vereinsmitglieder geehrt. Zwei Mitglieder verdienten besondere Beachtung: August Kircher und Willi Füg gehören dem Verein seit dessen Gründung bis heute an und haben viel für den Reitsport der gesamten Region bewegt.

Bei den abschließenden Wahlen stellten sich neben Jürgen Weber Michaela Blischke, Olaf Welter, Kai Hesseldieck, Walter Lang und Leah Welter zur Wiederwahl. Sie erhielten erneut das Vertrauen der Mitglieder und sind für die nächsten drei Jahre für den Verein tätig. Neu in den Vorstand gewählt wurden Jutta Brede, Florian Post, Erik Schlaudraff, Helge Blischke und Christof Keller. Der Zweite Vorsitzende wird zeitversetzt im nächsten Jahr gewählt.

Ehrungen

Erfolgreichste Reiter: Jan-Erik Schlaudraff (Springen/Dressur LK 0), Anika Reinhard (Springen LK 4), Nadine Kircher (Springen LK 3), Alisa Scheiber (Dressur LK 4), Hannah Raab (Springen LK 4), Kim Zoe Müller (Dressur LK 3), Emma Weber (Vielseitigkeit LK 0).

Langjährige Vereinsmitglieder: August Kircher, Willi Füg (65 Jahre), Jürgen Weber, Florian Kircher, Silke Böse (40 Jahre), Horst Ipsen, Heinrich Damian Brähler (25 Jahre).