Patuna und Abed Mahfouz

Brautkleid von Abed Mahfouz. Foto: Anja Kossiwakis

Dramatische Gesänge und schwingende Röcke in den Pariser Salons

Anzeige

. Neben der Mode freue ich mich auch immer auf die verschiedenen Locations in Paris. Oft sind die Shows in wunderschönen Palais oder in den Salons der Luxushotels.

Die Show von Patuna findet im Hotel du Louvre statt. Ganz oft bin ich schon hier vorbeigelaufen, aber ich war noch nie im Hotel. Der Salon ist sehr klein und übersichtlich genau wie der Laufsteg. Die Couture Show beginnt mit einer dramatischen Gesangsdarbietung. Die Designerin mixt klassische und moderne Elemente. Das besondere Markenzeichen dieser Kollektion ist das gigantische Volumen der Kleider. Die Models sehen aus wie eingepackte Geschenke mit riesigen Schleifen.

Im Hotel Saint James d'Albany Hotel präsentiert der Designer Abed Mahfouz seine neue Kollektion. Im Garten des Hotels können die Gäste auf den Showbeginn warten. Kein Anstehen! Gott sei Dank!

Auffällig viele kurze Kleider mit schwingendem Rock sind auf dem Laufsteg zu sehen. Bei jedem Schritt blitzt der Po der Models hervor. Ist das der neue Trend? Nicky Hilton hat es gestern vorgemacht. Ganz züchtig im langen weißen Kleid läuft die Braut über den Laufsteg.

Anzeige

Anja Kossiwakis